• Release 5.4 bringt frei konfigurierbaren netmind Dashboard-Designer

• Automatische Alerts bei Überschreitung von Grenzwerten

• Neu: netmind Pfadanalyse und ergänzendes Grafikset für hochkomplexe Anforderungen

• Release 5.4 bringt frei konfigurierbaren netmind Dashboard-Designer
• Automatische Alerts bei Überschreitung von Grenzwerten
• Neu: netmind Pfadanalyse und ergänzendes Grafikset für hochkomplexe Anforderungen

Stuttgart, 03.12.2015 – Bei den High-End-Automodellen wird das frei konfigurierbare Cockpit allmählich zum Standard – Software-Dashboards folgen aber oft festgelegten Mustern. Jetzt schafft Mindlab Solutions, einer der führenden Spezialisten für Digital Analytics, mit dem Release 5.4 seiner netmind Technologie gründlich Abhilfe. Die neue Version verfügt erstmals über den netmind Dashboard-Designer, mit dem sich Analysten ihre eigene Instrumententafel mit den für sie wichtigen Kennzahlen individuell zusammenstellen können. Dabei steht eine große Auswahl an Diagrammen zur Visualisierung zur Verfügung. Programmieraufwand fällt keiner an: Der Anwender wählt die gewünschten Elemente Widgets im netmind Wizard aus und bestimmt die Anordnung per Drag & Drop.  

Ebenfalls neu ist die netmind Pfadanalyse, mit der Anwender nicht nur die einzelnen Besucherpfade erkennen können, die Besucher auf Website, App oder Desktop-Applikation zurückgelegt haben. Die Analyse macht zum Beispiel auch Zusammenhänge der Customer Journey, Bestellhistorien und Seitenkategorien sichtbar. Mit diesem Wissen lässt sich die Conversion direkt optimieren.

Eine wichtige Arbeitserleichterung für Analysten ist darüber hinaus die neue Alert-Funktion. Sobald eine Kennzahl (KPI) einen vordefinierten Schwellenwert unter- oder überschreitet, schickt netmind automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail. Damit erspart sich der Analyst die regelmäßige Kontrolle von Standard-Parametern und kann im Ernstfall schneller reagieren. netmind 5.4 ist seit dem 7. Dezember 2015 verfügbar.  

 

Über Mindlab
Die Mindlab Solutions GmbH zählt zu den führenden Digital Analytics Spezialisten zur strategischen Optimierung von Online-Marketing-Maßnahmen und digitalen Anwendungen, Plattformen und digitalen Szenarien. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Stuttgart verfügt mit seiner komplett individualisierbaren Software netmind über eine der leistungsfähigsten und flexibelsten Architekturen am Markt und gewährleistet mit seiner Hybrid-Tracking-Technologie eine 100-prozentige Datenerfassung. Die Kunden profitieren von einem exakten, verbindlichen Abbild aller Nutzeraktionen auf ihren digitalen Anwendungen. Damit können sie sowohl das Nutzererlebnis verbessern und die Kundenzufriedenheit erhöhen als auch ihre Kosten optimieren, die Umsätze steigern und Marken effektiv führen. Zusätzlich bietet Mindlab seinen Kunden eine persönliche strategische und technische Beratung sowie Schulungen. Mindlab wurde 1999 als Spin-Off des Fraunhofer IAO gegründet und zählt zu den Pionieren der Web-Analyse. Als deutsches Unternehmen erfüllt es sowohl bei seinen Inhouse- als auch bei SaaS-Bereitstellungsmodellen sämtliche Anforderungen an den Datenschutz. Zu den Kunden gehören branchenübergreifend namhafte Unternehmen, beispielsweise aus dem Finanz- und Versicherungsbereich, Behörden, Verlagen und der Industrie.