„Aus der Praxis für die Praxis“

Die SCM Praxistage am 19. & 20. März in Frankfurt haben uns mit fachlich kompetenten Vorträgen und Workshops rund um das Thems Social Intranet begeistert. Im Fokus standen Social Intranet Lösungen, der Digital Workplace und Mobile Apps, die sicherstellen, dass alle Mitarbeitenden erreicht werden und partizipieren können.

Das Motto: „Aus der Praxis für die Praxis“ ging voll auf. Die spannenden Workshops, in denen wir uns interaktiv mit den Teilnehmern austauschen konnten, schafften Klarheit für zukünftige Projekte und kommende Herausforderungen. Dabei lag der Schwerpunkt auf den Möglichkeiten das Social Intranet moderner und kollaborativer zu gestalten.

In unserem Workshop „Wie messe ich den Erfolg meines Social Collaboration Tools?“ haben wir uns intensiv darüber ausgetauscht, welchen Beitrag Social Intranet Analytics mit welchen Kennzahlen zur Zielerreichung liefert.

„Nur das was ich messen kann, kann ich auch optimieren“ – Nur so können Intranets erfolgreicher gemacht werden. – Matthias Scharpe, Mindlab Solutions


Der Zugang zum Social Intranet muss so einfach wie möglich sein. Nur so kann auch eine Durchdringung der Inhalte für die Unternehmen gewährleistet werden. Mobile Geräte und Apps sind der Hebel alle Mitarbeiter zu erreichen. Dabei sollten die Mitarbeitenden nach dem Prinzip: „relevante Information für alle zur gleichen Zeit“ versorgt werden. Content sollte von jedem ohne umständliche Prozesse eingestellt werden können.

Die Zukunft der internen Kommunikation wird somit empfängerorientiert werden und zielgruppenspezifisch unterschieden - es wird nur noch relevantes für den entsprechenden Nutzer verteilt.

Social Intranet als Motor von New Work
Der Einsatz von Social Intranet birgt immer gewisse Herausforderungen. So helfen Nutzungsanalysen dabei, die Plattform und die Nutzererfahrung zu verbessern und schließlich zum Kulturwandel innerhalb des Unternehmens beizutragen.

Für weitere Informationen zur internen Kommunikation am digitalen Arbeitsplatz lesen Sie jetzt unser Whitepaper!

Erfahren Sie dabei:

  • Warum Intranet-Verantwortliche das Social Intranet kontinuierlich analysieren und verbessern sollten.
  • Welche Themenbereiche für die Analyse in Frage kommen.
  • Wie Sie Probleme mit dem Datenschutz vermeiden.