Vom 27. bis 29. November fand die 8. Enterprise Business Collaboration in Berlin statt. Wir möchten mit Ihnen auf zwei ereignisreiche Tage und zwei interessante Abendveranstaltungen zurückblicken und Ihnen unsere Erfahrungen, die wir dort gesammelt haben, schildern.

Die Enterprise Business Collaboration ist eine internationale Wissensaustauschplattform, die alle Interessengruppen zusammenbringt, die eine aktive Rolle in den Bereichen Unternehmenszusammenarbeit, Wissensmanagement und digitaler Arbeitsplatz spielen. Zusammen mit den Schwesterveranstaltungen Tech Rec und HR Tech kamen etwa 420 Teilnehmer nach Berlin ins Maritim Hotel ProArte in der Friedrichstraße.

Was wir für uns aus der Enterprise Business Collaboration 2019 mitgenommen haben: Die Zusammenarbeit in Unternehmen wird immer wichtiger, dabei steht eine ganze Brandbreite an Tools zur Verfügung, um die Zusammenarbeit auszubauen und zu verbessern. Auch das Thema Intranet Analytics ist weiterhin im Kommen, wie wir am Zulauf unseres Standes gemerkt und was wir auch als Feedback von einigen Teilnehmern erhalten haben. Aber auch das Thema Change ist noch immer aktuell und es wird viel darüber diskutiert.

Hauptthemen der diesjährigen Veranstaltung waren strategische, organisatorische, technische und kulturelle Aspekte der Zusammenarbeit in Unternehmen – vorgetragen von Vertretern aus den verschiedensten Branchen. Auch wir waren mit einem Vortrag vor Ort und haben unsere Lösung Netmind Core und deren Nutzen den interessierten Teilnehmern vorgestellt. Neben unserem Vortrag durften wir als Moderatoren eine World Café Session zum Thema „Sicherstellung einer nahtlosen User Experience – welche Rolle spielen Measurement und Analytics?“ leiten. Die interaktiven Workshops dienten dazu, mit Kollegen und Fachleuten über Themen und Herausforderungen zu diskutieren und schließlich echte Lösungen für echte Probleme zu finden.

Bei den beiden Abendveranstaltungen blieb viel Zeit für Networking und Erfahrungsaustausch. Die Ice Breaker Session half in kürzester Zeit die ersten Teilnehmer bereits vorab kennen zu lernen und während der Verleihung des Enterprise Business Collaboration Awards 2019 die Gespräche zu vertiefen und gelungene Modelle von Teamwork zu honorieren.

Zusammenfassend war die Enterprise Business Collaboration eine gute Gelegenheit, mehr über die aktuellen Trends in der Zusammenarbeit zu erfahren und mit den entsprechenden Personen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Speakern, Ausstellern und Teilnehmern für die zwei spannenden Tage und Abende bedanken. Besonderer Dank geht auch an die Veranstalter der Enterprise Business Collaboration, die sehr gute Arbeit geleistet und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.